LinuxTag 2008 @ Berlin

Schon seit dem LinuxTag 2007 ist bekannt, dass der LT08 wieder in Berlin auf dem Messegelaende unter dem Funkturm (nicht mit dem Fernsehturm zu verwechseln, der steht in der anderen Stadthaelfte) statt finden wird.
Erst gestern jedoch wurde (den am LT07 vertretenen Projekten) mitgeteilt, wann dieser statt finden soll: vom Mittwoch, 28. bis am Samstag, 31. Mai 2008. Also los, dem Arbeitgeber bescheid sagen, dass ihr in dieser Zeit Urlaub beansprucht und Flug buchen. Fedorianer werden wieder alle im selben Hotel unter kommen und müssen daher vorerst nichts buchen – alle anderen buchen dies am ebsten gleich zusammen mit dem Flug.

Damit findet der LT08 ziemlich genau ein Jahr nach dem LT07 statt. Da alle 6 Monate eine neue Fedora-Version erscheint und während dem LT07 (mit etwas Verspätung) F7 veröffentlicht wurde, dürfte F9 wiederum kurz vor oder während dem LT erscheinen.

Wie auch Kollege Fabian Affolter verweise ich fuer alle, die mithelfen moechten gerne auf die Fedora Project LT08 Wiki-Page. Es ist übrigens auch noch (lange) nicht zu spät noch Fedora Ambassador zu werden um am LT08 mit zu wirken.Selber bin auch erst 4 Wochen vor dem LT07 zum Ambassador geworden.

Ich selber werde natuerlich auch wieder anwesend sein. Diesmal werde ich aber einige Tage früher anreisen, damit ich auch noch bisschen etwas von Berlin ausserhalb dem Messegelände sehe (letztes Jahr hab ichs nur knapp in zwei Musicals und zu einer Currywurst-Bude geschafft). “Das musst du unbedingt sehen/machen”-Empfehlungen sind bei mir übrigens gern gesehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *